Aktive Mitarbeit

Die Unterbringung und Versorgung von nicht mehr vermittelbaren Tieren, die Suche nach vermissten Tieren oder Besitzern von gefundenen Tieren ist auch unsere Aufgabe und aufgrund des enormen Zeit-und Kostenaufwands ohne ehrenamtliche Helfer und Spender nicht lösbar.
Durch die Vielzahl der Tätigkeiten sind wir auf die Mitarbeit tierlieber Menschen angewiesen, die ehrenamtlich für uns Aufgaben übernehmen wie:

Konkret heißt dies:

  • Einfangen /Transport von Fundtieren
  • Bereitschaftsdienst für Notfälle
  • Vor-/Nachkontrollen von Abgabetieren
  • Übernahme von Jungtieren (Aufzucht oderPflege bis zur Abgabe)
  • Vorübergehende Tieraufnahme (Krankheit, Urlaub, sonstige Notsituation)
  • Fahrdienste
  • Mitarbeit in der Notfallunterkunft für Katzen (Säuberung, Versorgung der Katzen).
  • Öffentlichkeitsarbeit (Presse/Rundfunk/TV u.a.)

… auch kleine Hilfen zählen …

Ihre Unterstützung kann auch die Hilfe von Fachkräften sein z.B. für den Bau einer Holzbank, Austausch eines Schlosses oder allgemeine Hausmeisterarbeiten!